Copyrights: Atelier Brückner, Stuttgart

Leistung (09/2007): Ausstellungs-, Grafik-, Medienkonzept

Status: Nicht realisiert

Das Atelier Brückner wurde damit beauftrage ein Ausstellungskonzept »K.L.I.M.A. Labor Erde« im Gasometer Oberhausen zu konzipieren. Es wurde versucht, zentrale Fragen zum Thema Klima eindrucksvoll zu inszenieren und wissenschaftlich fundiert zu beantworten. Die Ausstellung präsentiert dabei nicht nur aktuelle Ergebnisse der Klimaforschung, sondern beantwortet auch wichtige Fragen zur Entstehung der Klimasphäre in der Vergangenheit. Sie zeigt wie die klimatische Situation in der Zukunft aussehen könnte durch unterschiedliche Szenarien. Als Austragungsort für dieses Thema empfiehlt sich ganz besonders der Gasometer in Oberhausen. Thematisch kontextualisiert steht diese Architektur für technischen Fortschrittsglauben und die Konvertierung in ein Kulturdenkmal als Symbol für den Wandel der Industrielandschaften in Zentraleuropa.

Das Atelier Brückner wurde damit beauftrage ein Ausstellungskonzept »K.L.I.M.A. Labor Erde« im Gasometer Oberhausen zu konzipieren. Es wurde versucht, zentrale Fragen zum Thema Klima eindrucksvoll zu inszenieren und wissenschaftlich fundiert zu beantworten. Die Ausstellung präsentiert dabei nicht nur aktuelle Ergebnisse der Klimaforschung, sondern beantwortet auch wichtige Fragen zur Entstehung der Klimasphäre in der Vergangenheit. Sie zeigt wie die klimatische Situation in der Zukunft aussehen könnte durch unterschiedliche Szenarien. Als Austragungsort für dieses Thema empfiehlt sich ganz besonders der Gasometer in Oberhausen. Thematisch kontextualisiert steht diese Architektur für technischen Fortschrittsglauben und die Konvertierung in ein Kulturdenkmal als Symbol für den Wandel der Industrielandschaften in Zentraleuropa.