• Modellfoto

  • Idee der domestizierten Natur eines Textes der nur über die Rampe zu sehen ist.

Projekt im Atelier Brückner, Stuttgart

Leistung (06/2002): Architektur-, Ausstellungskonzept, Modelle

Status: Nicht gewonnen

Wettbewerb für einen Pavillon des BMVEL auf der IGA 2003 und BUGA 2005. Der Gedanke der Nachhaltigkeit wird im Rahmen der Gestaltung der Außenanlagen durch Felder mit streng orthogonalen Ausrichtung dargestellt (domestizierte Natur). Eine spiralförmig gebogene Rampe, die den Besucher in einer konzentrischen Bewegung zum Pavillon führt, versinnbildlicht dagegen das harmonische Miteinander von Mensch und Natur. An mehreren Aussichtstürmen entlang der Rampe konnte der Besucher weitere Informationen zu dem domestizierten Feld über digitale Ferngläser bekommen.

Wettbewerb für einen Pavillon des BMVEL auf der IGA 2003 und BUGA 2005. Der Gedanke der Nachhaltigkeit wird im Rahmen der Gestaltung der Außenanlagen durch Felder mit streng orthogonalen Ausrichtung dargestellt (domestizierte Natur). Eine spiralförmig gebogene Rampe, die den Besucher in einer konzentrischen Bewegung zum Pavillon führt, versinnbildlicht dagegen das harmonische Miteinander von Mensch und Natur. An mehreren Aussichtstürmen entlang der Rampe konnte der Besucher weitere Informationen zu dem domestizierten Feld über digitale Ferngläser bekommen.