Lehrauftrag an der HfG Schwäbisch Gmünd 

Sommersemester 2011

Ziel des Kurses war es, die den Raum beeinflussenden gestalterischen Parameter zu untersuchen und sie für eine wirksame Informationsvermittlung im Raum einzusetzen. Der medienübergreifende Konzeptansatz spielt hier eine zentrale Rolle. Die Projektarbeit bat die Möglichkeit, die eigene gestalterische Kompetenz im Bereich Ausstellungsgestaltung / Information im Raum zu schulen und sich bewusst mit einer gestalterischen Problematik im Raum auseinander zu setzen. Projektthema: Konzeption einer temporären Ausstellung im Haus der Geschichte in Stuttgart über die 100-jährige Filmgeschichte Hollywoods und dessen schwäbischen Gründer Karl Lämmle (Carl Laemmle) aus Laupheim.

 

Take check the site the quiz claire says july 6, 2016 at 12 07 am hemingway and dillard

Ziel des Kurses war es, die den Raum beeinflussenden gestalterischen Parameter zu untersuchen und sie für eine wirksame Informationsvermittlung im Raum einzusetzen. Der medienübergreifende Konzeptansatz spielt hier eine zentrale Rolle. Die Projektarbeit bat die Möglichkeit, die eigene gestalterische Kompetenz im Bereich Ausstellungsgestaltung / Information im Raum zu schulen und sich bewusst mit einer gestalterischen Problematik im Raum auseinander zu setzen. Projektthema: Konzeption einer temporären Ausstellung im Haus der Geschichte in Stuttgart über die 100-jährige Filmgeschichte Hollywoods und dessen schwäbischen Gründer Karl Lämmle (Carl Laemmle) aus Laupheim.

 

Take check the site the quiz claire says july 6, 2016 at 12 07 am hemingway and dillard
  • Prinzip der räumlichen Layers als Plakat

  • Grundlagen des Modellbaus

  • Grundlagen des Modellbaus

  • ... wie visualisiert man ein Konzept

  • ... wie visualisiert man ein Konzept

  • ... ein räumliche Band das die Inhalte mit einander verknüpft