Projekte

FLUGHAFEN FRANKFURT

  • How to sleep at the airport...

Projekt im Atelier Brückner, Stuttgart

Leistung (12/2013-02/2015): Wettbewerb und Creative Director im Projektteam, Workshops/Termine beim Kunden

Status: Gewonnener WBW, 1. Ausbauphase Ende 2015

Als externer Creative Director betreute Dirk Schubert  im Atelier Brückner die Konzeptionsphase der „Künstlerische Oberleitung“ der Neugestaltung  des Frankfurter Flughafens (FRAPORT AG). Aufgabe war es, ein übergreifendes Gestaltungskonzept (Architektur, Medien, Grafik) für Bereiche des gesamten Flughafens zu entwickeln. Vor allem sollte die  Aufenthaltsqualität der Transitpassagiere die in Frankfurt  einen längeren Aufenthalt hatten, durch unterschiedliche, aktive und passive Interventionen attraktiver zu gestaltet.