• Leitmotiv der Ausstellung

Das Atelier Schubert gewinnt den Wettbewerb zur Gestaltung der Sonderausstellung FASZINATION SCHWERT im Württembergischen Landesmuseum. Die Ausstellung läuft vom 13. Oktober 2018 bis 28. April 2019.

Die große Sonderausstellung stellt das Schwert ins Zentrum einer kulturgeschichtlichen Betrachtung. Das Schwert ist nahezu in allen Kulturkreisen bekannt und gilt in den meisten von ihnen nicht nur als Waffe, sondern auch als hochgeschätztes und symbolträchtiges Objekt. Die Präsentation beschränkt sich auf Mitteleuropa, um die wesentlichen historischen, technischen und kulturgeschichtlichen Aspekte adäquat vertiefen zu können.
Form und Status der Schwerter repräsentieren nicht nur unterschiedliche Kampftaktiken, sondern sind zudem ein Spiegel historischer Veränderungsprozesse von der Vorgeschichte über das Mittelalter bis in unsere heutige Zeit.

Auftraggeber: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Leistung: LPH 1-8, Ausstellungsgestaltung, Szenografie, Licht, Grafik, Medien

Grafik: Attraktive Grautöne, Stuttgart

Status: In Bearbeitung

Auftraggeber: Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Leistung: LPH 1-8, Ausstellungsgestaltung, Szenografie, Licht, Grafik, Medien

Grafik: Attraktive Grautöne, Stuttgart

Status: In Bearbeitung